Odoo - Sample 1 for three columns

T. Rowe Price

Junghofstr. 22

D-60311 Frankfurt am Main

www.troweprice.de und www.troweprice.at

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Jan Müller

Head of Institutional Sales Germany & Austria

Telefon: +49 (0)69 24437 1931

E-mail: jan_mueller@troweprice.com

Ansprechpartner Institutionelle und Wholesale Anleger

Carsten Kutschera

Head of Germany & Austria

Telefon: +49 (0)69 24437 1915

E-mail: carsten_Kutschera@troweprice.com

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Samuel Pirard

Relationship Manager, Germany & Austria

Telefon: +49 (0)69 24437 1916

E-mail: samuel_Pirard@troweprice.com

Ansprechpartner  Wholesale Anleger


Tim Krebs

Relationship Manager, Germany & Austria

Telefon: +49 (0)69 24437 1917

E-mail: Tim_Krebs@troweprice.com

Unternehmen im Überblick

T. Rowe Price ist ein unabhängiger Vermögensverwalter, der seine Kunden beim Erreichen ihrer Ziele und bei der Umsetzung ihrer langfristigen finanziellen Planung tatkräftig unterstützt. Anleger können aus einem breiten Angebot an aktiven Aktien-, Anleihe- und Multi-Asset-Strategien wählen.

Zu unseren weltweiten Kunden zählen viele international führende Unternehmen, staatliche Pensionskassen, Stiftungen, Finanzintermediäre und öffentliche Einrichtungen. Auf institutionelle Anleger entfallen über 50% des von uns verwalteten Vermögens.

Seit 1937 haben wir stets darauf geachtet, dass unser Wachstum in maßvollem Tempo erfolgte. Neue Kapazitäten und Standorte wurden nur aufgebaut, wenn dafür Bedarf bestand. Wir halten diese Zurückhaltung für wichtig, um unsere Unternehmenskultur zu bewahren. Wir haben Niederlassungen in 16 Ländern, über 7.200 Mitarbeiter weltweit und betreuen Kunden in 49 Ländern. Wir verwalten Vermögenswerte in der Höhe von 989,3 Mrd. EUR in einer Vielzahl unterschiedlicher Investmentstrategien.

Stand: 30. Juni 2019. Das unternehmensweit verwaltete Vermögen umfasst Vermögenswerte, die von T. Rowe Price Associates, Inc. und ihren verbunden Anlageberatungsunternehmen verwaltet werden.

Marktposition und Zielkunden

Anleger können bei T. Rowe Price aus einem breiten Spektrum von Aktien-, Anleihe- und Multi-Asset-Strategien für verschiedene Anlageklassen, Regionen, Marktkapitalisierungen, Sektoren und Anlagestile wählen. Unsere Anlagestrategie zielt auf eine beständige langfristige Wertentwicklung für unsere Kunden. Sie stützt sich auf unsere langjährige Erfahrung in verschiedenen Marktzyklen.

Eigenes Research
Unsere Fondsmanager können bei ihren Anlageentscheidungen auf eine der größten Buy-Side-Researchplattformen der Branche und ein Team äußerst erfahrener Analysten zählen. Die Reports und Analysen dieser Experten helfen uns dabei, weltweit die interessantesten Investments
aufzuspüren.

Kultur des Miteinanders
In unserer Unternehmenskultur wird Zusammenarbeit großgeschrieben. Wir ermuntern unsere Mitarbeiter zum ständigen Austausch von Ideen und Informationen innerhalb und zwischen den Abteilungen.

Beständigkeit
Ein langfristiger Anlagehorizont ermöglicht stabilere und zuverlässigere Anleiherenditen – davon sind wir überzeugt. Wir machen bei unserem Anlagestil keine Kompromisse und missachten nie die Ziele unserer Kunden, nur um kurzfristigen Marktentwicklungen zu folgen.

Risiken im Blick
In jeder Phase des Investmentprozesses erfolgt eine rigorose Risikomodellierung und -überwachung, ergänzt durch formelle Überprüfungen.

Allgemeine Investmentphilosophie

Unsere Grundprinzipien, die uns leiten, bleiben konstant: Im Mittelpunkt steht für uns die Pflege langfristiger Beziehungen auf der Basis von Integrität, fundamentalem Research und Stabilität.


INTEGRITÄT BEDEUTET, DER KUNDE KOMMT IMMER ZUERST

In enger Abstimmung mit unseren Kunden suchen wir nach optimalen Lösungen für den individuellen Bedarf. Angestrebt werden nachhaltige langfristige Anlageergebnisse – nicht das kurzfristige Wachstum von Umsätzen oder verwaltetem Vermögen bestimmt unser Handeln.


FUNDAMENTALES RESEARCH HILFT UNS, DIE BESTEN IDEEN AUFZUSPÜREN

Durch unabhängige Analysen, unterschiedliche Blickwinkel und eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit ausgerichtet ist, können unsere Experten attraktive Anlagechancen ausfindig machen, die andere vielleicht übersehen.


STABILITÄT FÖRDERT EINE BESTÄNDIGE WERTENTWICKLUNG

Unsere Finanzkraft und unsere stabile Führungsmannschaft geben uns die Möglichkeit, langfristig zu denken und kontinuierlich ins Unternehmen zu reinvestieren. Nicht zuletzt dadurch sind wir in der Lage, herausragende Leistungen zu erbringen und für unsere Kunden regelmäßig gute Anlageergebnisse zu erzielen.

esg philosophie

Unsere ESG-Philosophie basiert auf drei Grundprinzipien:

  1. INTEGRATION
    Unseres Erachtens sind ESG-Faktoren wichtige Komponenten von Anlageentscheidungen, die in unseren Investmentprozess integriert werden müssen. Verantwortlich dafür sind unsere Analysten und Portfoliomanager. Die Einbeziehung von ESG-Faktoren in den Investmentprozess bedeutet, dass sie bei Anlageentscheidungen zusammen mit klassischen Kriterien wie finanziellen, makroökonomischen, branchenbezogenen und anderen Faktoren in den Blick genommen werden. Dieser Ansatz erhöht das Potenzial an Erkenntnissen, die durch die Analyse von ESG-Faktoren gewonnen werden können.

  2. ZUSAMMENARBEIT
    Unsere internen Teams von ESG-Spezialisten haben eigene Tools zur Ermittlung von ESG-Faktoren entwickelt, die Einfluss auf eine Investmentthese haben könnten. Überdies stehen uns unsere Spezialisten für ESG- und legislative Fragen mit ihrer fachlichen Expertise zur Seite. Sie veröffentlichen Investmentanalysen zu ESG-Themen und bearbeiten zusammen mit den Analysten und Portfoliomanagern Fragen, die für ein Investment relevant sind. Die Koordination von Ressourcen und die Sicherstellung der Zusammenarbeit zwischen den Teams hilft unseren Analysten und Portfoliomanagern bei der effektiven Integration von ESG-Daten in ihre Investmentprozesse.

  3. WESENTLICHKEIT
    Bei der Beurteilung von ESG-Faktoren gilt unsere Aufmerksamkeit vor allem jenen mit der höchsten Wahrscheinlichkeit, dass sie einen wesentlichen Einfluss auf die Wertentwicklung der Investments in den Portfolios unserer Kunden haben werden.

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung
x
Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)
x
ESG Rating (Unternehmen)
x
Unterzeicher der UN PRI
x

anlagestrategien

anlageklasse
Aktien x
Renten x
Wandelanleihen
Multi Asset
x
Immobilien
Andere

Kompetenz des Hauses bezüglich ESG Strategie

Um unsere Anlageexperten bei der Einbeziehung von ESG-Faktoren in ihre Entscheidungen zu unterstützen, haben wir beträchtliche interne und externe Ressourcen für ESG-Themen bereitgestellt. Diese verteilen sich auf Mitarbeiter, die sich speziell mit der Thematik beschäftigen, auf technologische Lösungen und auf externe Anbieter von ESG-Research. Hinzu kommen noch externe Kooperationen zu ESG-Themen. Durch unsere Mitgliedschaft in diversen Branchenverbänden können wir Konferenzen besuchen und erhalten Zugang zu Research. Wir haben so auch Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit anderen Investoren bei ESG-Fragen und können von deren Sichtweisen lernen.


Spezielles ESG-Personal:

  • Eigenes Governance-Team mit einem Head of Corporate Governance, der von einem Governance-Analysten und einem vierköpfigen Proxy-Voting-Team (Stimmrechtsausübung) unterstützt wird.

  • Eigenes Responsible-Investing-Team, das sich vor allem mit ökologischen und sozialen Faktoren beschäftigt. Das Team besteht aus einem Director of Research for Responsible Investing, dem ein Business Manager und drei Associate-Analysten zur Seite stehen.

  • Hauseigener Spezialist für legislative Fragen.

  • Des Weiteren kümmern sich unsere Corporate-Access-Teams um die Pflege der Beziehungen zu ESG-/Nachhaltigkeitsbeauftragten von Unternehmen, in die wir investieren.


Technologische Lösungen:

  • Hauseigenes Modell zur Analyse der ökologischen, sozialen und ethischen Profile unserer Investments. Unser Modell arbeitet mit ESG-Daten externer Anbieter wie Sustainalytics, RepRisk und anderen, daneben nutzt es unser eigenes Research zu Nachhaltigkeitsfragen.

  • Technologie zur Analyse und Speicherung der Entscheidungen unserer Portfoliomanager bei der Stimmrechtsausübung. Wir arbeiten mit einer eigenen Proxy-Voting-Applikation, die in unsere Investment-Research-Plattform integriert ist. Das System informiert Analysten und Portfoliomanager über bevorstehende Versammlungen und andere Aktivitäten und speichert aktuelle und frühere Notizen/Vermerke über die Unternehmen in unseren Portfolios. Überdies verwenden wir ein Kalendersystem mit gemeinsamem Zugriff, das sicherstellt, dass Treffen mit Firmenleitungen und/oder Board-Mitgliedern allen Angehörigen der Investment-Abteilung einschließlich unserer ESG-Spezialisten offen stehen.


Externe Anbieter von ESG-Research:

  • Ein externer Researchpartner, Sustainalytics, liefert detaillierte Researchberichte zu einzelnen Unternehmen über ökologische, soziale und Governance-Themen.

  • Ein weiterer externer Researchanbieter, ISS, dient als Quelle von Analysen speziell zum Thema Governance.

  • Broker-Investmentanalysen zu ESG-Themen.


Mitgliedergruppen:

  • Asian Corporate Governance Association (ACGA)

  • Associacaio de Investidores no Mercado de Capitais (AMEC)

  • Council of Institutional Investors (CII)

  • Investor CDP

  • Investor Stewardship Group (ISG)

  • Japan Stewardship Code

  • Principles for Responsible Investment (UNPRI)

  • UK Investor Forum

  • UK Stewardship Code

ESG verfahren und methoden

verfahren / methode

ESG Intergration
x
Best in Class Ansatz

Ausschlusskriterien x
Positiv Screening

Impact Investing

Engagement / Active Ownership
x
Mindeststandards / Normenbasierte Kriterien

ESG Reporting
x