Odoo - Sample 1 for three columns

TOBAM

Barckhausstr. 1

D-60325 Frankfurt am Main

www.tobam.fr

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Sebastian Brand

Executive Director, Business Development

Telefon: +49 69 2475689-220

E-mail: Sebastian.Brand@tobam.fr

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Sebastian Brand

Executive Director, Business Development

Telefon: +49 69 2475689-220

E-mail: Sebastian.Brand@tobam.fr

Unternehmen im Überblick

TOBAM ist eine Vermögensverwaltungsgesellschaft, die 2005 vom heutigen CEO Yves Choueifaty gegründet wurde und innovative Anlagemöglichkeiten anbietet, die auf ein Kernziel ausgerichtet sind: die Maximierung der Diversifizierung.

Der Maximum Diversification®-Ansatz, der die Grundlage für TOBAM’s Investmentprozess ist, wird seit 2006 in Kundenportfolios umgesetzt und bietet Kunden ein diversifiziertes Exposure in den Assetklassen Aktien, Renten und Multi-Asset. TOBAM war einer der ersten „Smart-Beta“ Asset Manager überhaupt.

Der Investmentansatz wird in unterschiedlichen Ausprägungen – abhängig von Kundenanforderungen und Risiko-Ertrags-Profil – in den o.g. Assetklassen umgesetzt. Dabei werden alle Umsetzungsvarianten (Publikumsfonds, Spezialfonds, Mandate und Indizes) angeboten. Darüber hinaus managed TOBAM bereits seit 2017 institutionelle Kundengelder in Bitcoin.

Im Überblick:

  • 50 Mitarbeiter, 17 Nationalitäten

  • 6 Standorte weltweit: Dublin, New York, Hongkong, Zürich, Frankfurt, Luxemburg. Hauptsitz: Paris

  • > 10 Mrd. USD Assets under Management

  • Eigentümerstruktur: 56 % Yves Choueifaty / 36 % Mitarbeiter / 8 % Amundi

ESG in allen Ausprägungen ist integraler Bestandteil im Investmentprozess und auf Unternehmensebene.

Marktposition und Zielkunden

TOBAM ist ein innovativer, dynamischer wachsender, quantitativer Asset Manager, mit ausschließlichem Fokus auf institutionellen Kunden aller Art. Aufgrund der schlanken Organisationsstruktur und der weltweiten Vernetzung, sind wir mittels unseres Researchs- und Portfoliomanagements schnell in der Lage neue Ideen umzusetzen. Diese Struktur erlaubt uns außerdem extrem kundenspezifisch zu arbeiten und individuelle Anpassungen bei Kundenbedarf vorzunehmen.

Um unser Engagement im deutschsprachigen Europa zu unterstreichen, haben wir im April 2021 ein Office in Frankfurt eröffnet. Darüber hinaus leitet unsere CIO das Portfolio Management von Zürich aus.

Die meisten Assets under Management verantworten wir mit knapp 3 Mrd. USD im Bereich Emerging Markets Equity. Ein signifikant dynamisches Wachstum erfahren wir in der Assetklasse Multi-Asset, aber auch Global High Yield.

Im Bereich Bitcoin und Decentralized Finance werden wir – basierend auf vier Jahren Track Record erfolgreichen Managements eines institutionellen Bitcoin Publikumsfonds – unsere Kompetenz zukünftig auch noch in neuen Strategien umsetzen, um unseren Kunden dadurch Zugang zu diesen neuen Quellen von Diversifikation in einem institutionalisierten Rahmen zu bieten.

Für ESG-orientierte Anleger sind wir ein Ansprechpartner auf Augenhöhe. E, S und G sind seit Unternehmensgründung Teil des Investmentprozesses und werden auch auf Unternehmensebene in vielen unterschiedlichen Facetten umgesetzt.

Allgemeine Investmentphilosophie

Die zentrale Anlagephilosophie von TOBAM besteht darin, die Diversifizierung zu maximieren, um die volle Risikoprämie einer Anlageklasse zu vereinnahmen.

Unsere Forschung zeigt, dass die systematischen Renditen, die von den Aktien- und Rentenmärkten verfügbar sind, höher sind als die bisher geschätzten Renditen, die mit Hilfe von marktkapitalgewichteten und emittentengewichteten Benchmarks ermittelt wurden, und dass sie auch im Zeitverlauf viel stabiler sind. Die Verwendung einer Benchmark (Marktkapitalisierung oder Emittentengewichtung) als Referenz ist mit hohen, oft kostspieligen impliziten Wetten verbunden, die sich dynamisch entwickeln. Im Gegensatz dazu ist der Maximum Diversification®-Ansatz von TOBAM darauf ausgelegt, die volle Risikoprämie gleichmäßig aus allen im Anlageuniversum verfügbaren unabhängigen Risikofaktoren zu erschließen.

Der Maximum Diversification® -Prozess ist darauf ausgelegt, Portfolios zu konstruieren, die über einen Marktzyklus hinweg näher an der Ex-post-Effizienzgrenze liegen als das Market-Cap-Portfolio.

Diese Investmentphilosophie stützt sich auf einen patentierten Anlageprozess basierend auf originärer Forschung und einer mathematischen Definition von Diversifikation.

esg philosophie

Wir bei TOBAM sind der festen Überzeugung, dass die Einhaltung von ESG-Prinzipien - als Unternehmen und als treuhänderischer Investor - eine grundlegende Verantwortung für eine Investment-Management-Gesellschaft darstellt. Wir nehmen uns diese Prinzipien zu Herzen und verlangen von uns selbst das gleiche Maß an Engagement, das wir von unseren Investments und den Unternehmen, in die wir investieren, verlangen.

TOBAM managt auch seinen eigenen Einfluss auf die Umwelt. 2019 – als Geschäftsreisen noch vollumfänglich stattfinden konnten – wurden 300 % des Carbon Footprint (Scope 1/2/3 – Emissionen) mittels Aufforstungsprojekten „ausgeglichen“. Als einer der ersten Asset Manager wurden auch Scope 4 Emissionen (persönliche Emissionen der Mitarbeiter, wie bspw. Urlaubsreisen) in die Berechnungen mit einbezogen.

Gemeinsam mit den größten Investoren weltweit, die wir zu unseren Kunden zählen dürfen, suchen wir den direkten Kontakt zu Unternehmen, von denen wir hinsichtlich Mißständen bei E, S oder G Kenntnis erlangt haben. Hierbei hilft uns auch der direkte und regelmäßige Austausch mit den NGOs Human Rights Watch, Amnesty International und Reporter ohne Grenzen. Wir versuchen dann gemeinsam Einfluß auf diese Unternehmen zu nehmen und vermitteln, welche Maßnahmen für ein zukünftiges Engagement notwendig sind.

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung
x
Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)
x
ESG Rating (Unternehmen)

Unterzeicher der UN PRI
x


anlagestrategien

anlageklasse
Aktien x
Renten x
Wandelanleihen
Multi Asset
x
Immobilien
Andere x

Kompetenz des Hauses bezüglich ESG Strategien

ESG-Erwägungen werden im Anlageprozess aller TOBAM-Strategien aus verschiedenen Blickwinkeln berücksichtigt. Für Aktien-, Kredit- und Multi-Asset-Strategien sind dies die folgenden Aspekte:

  • Implementierung einer Ausschlussliste

  • Systematische Reduzierung der Kohlenstoffintensität

  • Kontinuierliche Überwachung der Portfoliobestände - über das gesamte Firmen-AUM

  • Die fortschreitende Entwicklung eines pragmatischen und forschungsgetriebenen Ansatzes zur Integration von Responsible Investment

TOBAM erhielt im Rahmen der 2020 PRI-Bewertung zum dritten Mal in Folge die höchste Note, ein A+, für seine globale Strategie und Governance. TOBAM hat in den letzten Jahren zahlreiche Schritte unternommen, um die ESG-Integration in seine Anlagephilosophie zu entwickeln und dabei die Ressourcen unseres Researchs und unseres engagierten Nachhaltigkeitsteams zu nutzen. Die Verbesserung der Punktzahlen in jedem der von den PRI bewerteten Module: Screening, Integration, Active Ownership, Fixed Income, ist ein Beleg für die kontinuierlichen Bemühungen und das Research-Engagement von TOBAM in diesen Dimensionen von ESG und Nachhaltigkeit.

Alle Publikumsfonds sind konform mit Art. 8 der Offenlegungsverordnung (SFDR) und verfügen über das LuxFlag Label. Die durchschnittliche Carbon Footprint Reduktion unserer Publikumsfonds liegt aktuell bei 59% (per 31.03.2021). Der Global High Yield Fonds und der Emerging Markets Equity Fonds sind komplett frei von Unternehmen, die in der Exploration, Produktion und Distribution fossiler Energien signifikant engagiert sind. Beim Emerging Markets Equity Publikumsfonds (2,3 Mrd. USD) findet zudem ein automatischer Abführungsmechanismus eines bestimmten Prozentsatzes der Management-Fee an NGOs statt. Die Bitcoin-Strategie verfügt seit ihrer Auflegung (Ende 2017) über ein 100% Carbon-Offseting.

 

ESG verfahren und methoden

verfahren / methode

ESG Intergration

Best in Class Ansatz

Ausschlusskriterien x
Positiv Screening
x
Impact Investing

Engagement / Active Ownership
x
Mindeststandards / Normenbasierte Kriterien
x
ESG Reporting
x