Odoo - Sample 1 for three columns

Raiffeisen Kapitalanlageges. mbH Niederlassung Deutschland

Wiesenhüttenplatz 26

D-60329 Frankfurt am Main

www.rcm-international.com/de

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Christiane Flehberger

Leitung Institutionelles Geschäft & Zweigstelle Deutschland

Telefon: +49 69 5050949-1001

E-mail: christiane.flehberger@rcm.at

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Carmen Kuster

Institutional Sales Manager

Telefon: +43 1 71170-3452

E-mail: carmen.kuster@rcm.at

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Christiane Flehberger

Leitung Institutionelles Geschäft & Zweigstelle Deutschland

Telefon: +49 69 5050949-1001

E-mail: christiane.flehberger@rcm.at

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Christiane Maier

Client Relationship Manager

Telefon: +43 1 71170 3655

E-mail: christiane.maier@rcm.at

Unternehmen im Überblick

Raiffeisen Capital Management (Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H.) ist Teil der größten Bankengruppe Österreichs und mit einem Marktanteil von rund 17,5 Prozent (Stand: Mai 2018) einer der größten nationalen Asset Manager. Über den Heimatmarkt hinaus ist die Fondsgesellschaft seit Jahren auch auf internationaler Ebene sehr aktiv und in zahlreichen Ländern Europas als anerkannter Player etabliert. Das Unternehmen mit Headquarters in Wien verwaltet aktuell EUR 33,3 Mrd. (Stand: Mai 2018) Assets, wovon ein überwiegender Teil auf institutionelle Kunden entfällt.

Erfolg mit klar definierten Kernkompetenzen. Raiffeisen Capital Management verfügt über klar definierte Kernkompetenzen, in denen das hauseigene Fondsmanagement in vielen Jahren besonderes Know-how erworben hat:

In diesen Bereich fallen Anleihefonds – sowohl klassische Produkte, wie Euro-Anleihen und internationale Anleihen als auch Fonds mit europäischen Hochzins- oder Unternehmensanleihen- bzw. auf Osteuropa-Anleihen spezialisierte Fonds. Mit der Etablierung eines Fondsmanagement-Teams, das sich ausschließlich nachhaltigen Investments widmet, hat Raiffeisen Capital Management einen wichtigen Akzent gesetzt und positioniert sich seit einigen Jahren sehr stark mit dem Thema Nachhaltigkeit. Eine wichtige Kernkompetenz stellt außerdem der Bereich Multi Asset Strategien dar. Auf der Aktienseite ist Raiffeisen Capital Management nicht nur ein international anerkannter Spezialist für globale Emerging Markets, sondern auch für die Aktienmärkte Europas. Darüber hinaus arbeitet Raiffeisen Capital Management mit den bestgeeigneten internationalen Partnern zusammen, um perfekte Managementqualität nicht nur bei eigenen Kernkompetenzen, sondern in weiteren Assetklassen bieten zu können.

Raiffeisen Capital Management versteht sich als aktiver Manager.
Mitarbeiteranzahl: knapp 230

Marktposition und Zielkunden

Raiffeisen Capital Management ist mit einem Marktanteil von 17,5 Prozent (Quelle: OeKB per Mai 2018) in Österreich Marktführer im institutionellen Bereich und in 19 Ländern aktiv.

Raiffeisen Capital Management hat führende österreichische und internationale Kunden und Vertriebspartner als Top-Referenzen für sich gewonnen, insbesondere Versicherungen, Pensionskassen und Banken.

Allgemeine Investmentphilosophie

Raiffeisen Capital Management ist ein fundamental ausgerichteter aktiver Manager. Das Fondsmanagement verfolgt das ultimative Ziel, das anvertraute Kapital nachhaltig zu erhalten und zu vermehren. Bei gegebenen Risikolimits soll ein Mehrwert für jeden Kunden erreicht werden. Dabei kommt ein klarer, transparenter Investmentprozess zum Einsatz, verbunden mit striktem Risikomonitoring und unter Einhaltung vorgegebener Risikobudgets. Der Teamansatz im Fondsmanagement ermöglicht hohe Leistungskontinuität; Portfolio-Strategien werden diszipliniert umgesetzt.

esg philosophie

Die Raiffeisen-Organisation hat sich schon zur Zeit ihrer Gründung dem Thema der Nachhaltigkeit verschrieben. Der genossenschaftliche Gedanke mit dem Schwerpunkt auf ländliche Gebiete vereint soziale und ökologische Aspekte unter einem Dach. Bei der Raffeisen Bank International wird Nachhaltigkeit ebenfalls von einem eigenen Team und einer Nachhaltigkeitsplattform vertreten und immer weiter vorangetrieben und auch bankenweit wurden klare Ziele definiert https://www.raiffeisen.at/nachhaltigkeit/

Bei Raiffeisen Capital Management genießt das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert mit eigenen Ressourcen, welches sukzessive ausgebaut werden, unterstrichen wird. In den letzten zwei Jahren hat Raiffeisen Capital Management die Nachhaltigkeitsproduktpalette weiter ausgebaut und allein die Publikumsfonds auf neun Produkte erweitert. In der Abteilung "Nachhaltige Investments" beschäftigt sich ein eigenes Fondsmanagement-Team rund um den international angesehen Nachhaltigkeitsexperten Wolfgang Pinner speziell mit der Verwaltung nachhaltiger Investmentfonds. Unser Team ist hier abgebildet https://www.investment-zukunft.at/team/

Raiffeisen Capital Management sieht in der Berücksichtigung extra-finanzieller Faktoren die Möglichkeit, aktives Risikomanagement über den traditionellen Bereich hinaus umzusetzen. Nachhaltige Investmentansätze ermöglichen zum einen die Widerspiegelung des Themas „Verantwortung“ im Fondsmanagement. Zum anderen wird der Notwendigkeit der „Zukunftsfähigkeit“ – unter Berücksichtigung verschiedenster langfristiger und ESG-konformer und in diesem Sinn doppelt nachhaltiger Faktoren – Rechnung getragen. Dass wir unseren ESG Produkten einen stringenten und transparenten Nachhaltigkeitsansatz anwenden, wurde uns auch extern durch Novethic, das FNG Siegel und andere Bestbewertungen attestiert, wobei institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards sowie Selektions- und Dialogstrategien uns immer zusätzliche Punkte brachten.

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung
x
Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)

ESG Rating (Unternehmen)

Unterzeicher der UN PRI
x


anlagestrategien

anlageklasse
Aktien x
Renten x
Wandelanleihen
Multi Asset
x
Immobilien
Andere

Kompetenz des Hauses bezüglich ESG Strategien

Das Thema nachhaltige Investments hat sich in den letzten Jahren als Kernkompetenz etabliert. Mit der Etablierung eines Fondsmanagement-Teams, das sich ausschließlich nachhaltigen Investments widmet, hat Raiffeisen Capital Management einen wichtigen Akzent gesetzt und positioniert sich seit Ende 2013 themenführend im deutschsprachigen Raum. Die nachhaltige Produktlinie besteht mittlerweile aus sechs Anleihefonds, sechs Aktienfonds und sechs gemischten Fonds.

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Raiffeisen KAG zeigt sich auch darin, dass bei allen von Raiffeisen KAG verwalteten Fonds Nahrungsmittelspekulation, Kontroverse Waffen und Kohleinvestments ausgeschlossen sind.

Mit der Unterzeichnung der UN PRI (United Nations Principles for Responsible Investment) im Jahr 2013 wurde dieses Commitment „festgeschrieben“.

 

ESG verfahren und methoden

verfahren / methode

ESG Intergration

Best in Class Ansatz
x
Ausschlusskriterien x
Positiv Screening

Impact Investing
x
Engagement / Active Ownership
x
Mindeststandards / Normenbasierte Kriterien
x
ESG Reporting
x