Odoo - Sample 1 for three columns

Metzler Asset Management GmbH

Untermainanlage 1

D-60329 Frankfurt am Main

www.metzler.com

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Philip Schätzle

Leitung Institutional Sales

Telefon: +49 69 2104 1533

E-mail: PSchaetzle@metzler.com

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Claudia Otremba

Leitung Institutional Sales Europe

Telefon: +49 69 2104 1500

E-mail: COtremba@metzler.com

Unternehmen im Überblick

Kern von Metzler ist das Frankfurter Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, die mit über 340 Jahren älteste deutsche Privatbank im ununterbrochenen Familienbesitz. Metzler konzentriert sich bewusst auf individuelle Kapitalmarktdienstleistungen für Institutionen und anspruchsvolle Privatkunden in den Kerngeschäftsfeldern Asset Management, Capital Markets, Corporate Finance und Private Banking.

Der professionelle Rat in allen Kerngeschäftsfeldern beruht auf speziellem Know-how und auf Unabhängigkeit: Metzler hat seine geschäftspolitische Struktur so ausgerichtet, dass ausschließlich der Auftrag des Kunden das Handeln bestimmt – parallel dazu existieren keine gegenläufigen Geschäftsinteressen.

Das Haus Metzler hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main sowie Geschäftsstellen und Niederlassungen in München, Stuttgart, Köln/Düsseldorf, Hamburg, Atlanta, Los Angeles, Seattle,  Tokio, Peking und Dublin.

Im Asset Management liefern wir Investmentleistungen für institutionelle Kunden und Finanzintermediäre. Wir entwickeln individuell durchdachte Konzepte im Portfoliomanagement sowie effiziente und sichere Lösungen für die Administration. Mit jedem Anleger sprechen wir ausführlich über Ziele und Risiken. Durch die gemeinsame Sicht auf das, was Wert ist, lassen sich Mandate zu vertrauensvollen Geschäftsbeziehungen ausbauen. Auf dieser Basis entstehen langfristig tragfähige Konzepte für Investmentfonds und für den Einbezug individueller Nachhaltigkeitskomponenten in Kundenportfolios. Hierbei konzipieren wir für einzelne Kundengruppen spezifische Investmentlösungen, die deren regulatorische und ökonomische Anforderungen erfüllen. So entwickeln und begleiten wir beispielsweise für die Kundengruppe Unternehmen im Rahmen des Pension Managements kapitalunterlegte Versorgungsmodelle in einem Contractual Trust Arrangement (CTA) oder in einem Pensionsfonds. Im Management von Portfolios konzentrieren wir uns auf bewährte Aktien-, Renten- und Multi-Asset-Strategien. Zudem bieten wir auf die Risikotragfähigkeit abgestimmte Wertsicherungs- und
Absolute-Return-Ansätze sowie fondsbasierte Anlagelösungen.

Mit unseren Administrationsdiensten wie der Master-KVG, der Fondsplattform Metzler FundXchange und dem Reporting stellen wir auch für sehr komplexe Zusammenhänge sinnvolle Strukturen und hohe Prozesssicherheit bereit. Das Ziel ist stets, unseren Kunden eine Balance von standardisierten Abläufen und individuellem Service zu bieten – und damit nachhaltig Werte zu schaffen.

Marktposition und Zielkunden

Im Asset Management liefern wir solide Investmentleistungen für institutionelle Kunden und Finanzintermediäre; laut der BVI Statistik liegt unser Marktanteil bei rund 4%.

Allgemeine Investmentphilosophie

Mit unserem Produkt- und Leistungsspektrum konzentrieren wir uns bewusst auf unsere bewährten klassischen Aktien-, Renten- und Multi-Asset-Strategien sowie auf unsere anerkannten Wertsicherungs- und Absolute-Return-Ansätze. Dabei verfolgen wir konsequent die Anlageziele unserer institutionellen Kunden und gehen speziell auf ihre Vorgaben zu Ertrag und Risiko ein. Auf dieser Basis entstehen langfristig tragfähige Konzepte, die den Kundenbedürfnissen entsprechen und in eigens aufgelegten Spezialfonds oder über Investitionen in unsere Publikumsfonds umgesetzt werden. Neben wirtschaftlichen Kriterien berücksichtigt die Metzler Asset Management GmbH im Investmentprozess, wie Unternehmen ökologische, soziale und Aspekte der Unternehmensführung handhaben. Eine breitere Datenbasis soll die Unternehmensauswahl verbessern – und damit das Rendite-Risiko-Profil der Portfolios.

esg philosophie

Metzlers lange Erfolgsgeschichte beruht auf gelebter Nachhaltigkeit. Seit jeher fühlen wir uns einem Leitbild verpflichtet, das Redlichkeit im Geschäft und im Umgang mit unseren Kunden in den Mittelpunkt stellt. Im Laufe unserer Unternehmensgeschichte haben sich die drei Unternehmenswerte Unabhängigkeit, Unternehmergeist und Menschlichkeit herausgebildet. Diesem Wertefundament entspricht eine auf Kontinuität ausgerichtete Geschäftsstrategie, aber auch ein verantwortliches Handeln über das Bankgeschäft hinaus – so durch soziales und gesellschaftliches Engagement.

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung
x
Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)
x
ESG Rating (Unternehmen)

Unterzeicher der UN PRI
x

anlagestrategien

anlageklasse
Aktien x
Renten x
Wandelanleihen
Multi Asset
x
Immobilien x
Andere x

Kompetenz des Hauses bezüglich ESG Strategien

2012 unterzeichnete die Metzler Asset Management GmbH als einer der ersten deutschen Vermögensverwalter die Principles for Responsible Investment (PRI), die 2005 auf Initiative der  Vereinten Nationen als freiwillige Selbstverpflichtung der Unterzeichner etabliert wurden. Die Integration von Nachhaltigkeitskomponenten erfolgt über den gesamten Investmentprozess. Systematische und branchenspezifische ESG-Research-Prozesse (ESG = Environment, Social and Governance) und ESG-Screenings für eine nachhaltigere Auswahl von einzelnen Unternehmen haben das Ziel, die langfristige risikoadjustierte Performance zu verbessern*. Unser ESG- Expertenteam nimmt regelmäßig an Veranstaltungen und Konferenzen zum Thema nachhaltigeres Investieren teil.

Für alle Aktien- und Unternehmensanleihefonds kommen Ausschlusskriterien zum Einsatz, die sich an 120 Normen und Konventionen orientieren. Die Daten stammen primär von MSCI ESG Research. Bei „very severe controversies“, also schwersten Verstößen gegen eine dieser Normen, schließen wir das Unternehmen grundsätzlich aus dem Anlageuniversum aus. Nicht zuletzt sorgen wir zusammen mit der mandatierten BMO Global Asset Management dafür, dass wir in Gesprächen mit den in unseren Portfolios vertretenen Unternehmen geschäftsrelevante ESG-Herausforderungen thematisieren (sogenanntes Engagement). BMO Global Asset Management übt zudem die Stimmrechte aus. Hierüber und über die im Engagement erreichten Meilensteine erstellt BMO Asset Management Berichte, die wir zum Teil in das ESG-Reporting für unsere Kunden übernehmen.

Mittels eines ESG-Controllings verbessern wir die ESG-Integration kontinuierlich. Zudem bietet Metzler Asset Management auch auf Ebene von Master-KVGs, Spezialfonds und Publikumsfonds Auswertungen zu ESG-Themen, wie zum Beispiel den Ausstoß von Treibhausgasen betreffend.

* nicht garantiert oder gewährleistet

 

ESG verfahren und methoden

verfahren / methode

ESG Intergration
x
Best in Class Ansatz
x
Ausschlusskriterien x
Positiv Screening
x
Impact Investing

Engagement / Active Ownership
x
Mindeststandards / Normenbasierte Kriterien
x
ESG Reporting
x