Odoo - Sample 1 for three columns

Janus Henderson Investors

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37

D-60327 Frankfurt

www.janushenderson.com

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Daniela Brogt

Head of Sales, Germany

Telefon: +49 69 86003 120

E-mail: daniela.brogt@janushenderson.com

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Stefan Baensch

Director of Institutional Business Germany

Telefon: +49 69 86003 110

E-mail: Stefan.Baensch@janushenderson.com

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Daniela Brogt

Head of Sales, Germany

Telefon: +49 69 86003 120

E-mail: daniela.brogt@janushenderson.com

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Ali Foustok

Sales Director, Germany

Telefon: +49 69 86003 123

E-mail: ali.foustok@janushenderson.com

Unternehmen im Überblick

Hervorgegangen 2017 aus der Fusion von Janus Capital Group und Henderson Global Investors, haben wir uns der Schaffung von Mehrwert durch die aktive Verwaltung der Kundengelder verpflichtet. Aktiv beschränkt sich dabei nicht nur auf unseren Anlagesatz. Es bezieht sich auch auf die Umsetzung von Anlageideen, die Weitergabe unserer Einschätzungen und die Partnerschaft mit unseren Kunden, um für sie beste Ergebnisse zu erzielen.

Unsere Expertise umfasst alle großen Anlageklassen. Mit über 2000 Mitarbeitern in Büros in 27 Städten weltweit verwalten wir ein Vermögen von 316 Mrd. Euro. Hauptsitz unseres Unternehmens ist London. Als unabhängiger Vermögensverwalter sind wir an der Börse in New Yorkund in Australien gelistet.

Marktposition und Zielkunden

Als führender weltweit tätiger Vermögensverwalter verfügen wir über die erforderliche Reichweite und Vielfalt, um aktiv verwaltete Lösungen für diverse Anlageziele bereitzuhalten. Wir wollen unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen bieten.

Unser Angebot basiert auf drei zentralen Faktoren:

  • Anlageexperten von Weltklasse: Unsere hochkarätigen Teams bestehen aus Anlageverwaltern, erfahrenen Analysten und anderen Experten. Sie bündeln ihre Ideen, um unsere Kunden beim Erreichen ihrer Anlageziele zu unterstützen und geben ihre Einschätzungen zeitnah weiter.

  • Ideen und Innovationen: Unsere Unternehmenskultur ist von Unternehmergeist und Offenheit geprägt und fördert neue und aktuelle Denkansätze. Wir schaffen die Rahmenbedingungen, in denen unsere Anlageteams ihre Einschätzungen rasch umsetzen und gegebenenfalls Ideen kombinieren können, um Anlagechancen optimal zu nutzen. Entsprechend unserem Ethos Knowledge. Shared

  • Solide Kundenbeziehungen: Über unsere Anlagestrategien können unsere Kunden von unseren einzigartigen Kenntnissen und Techniken profitieren. Alle Mitarbeiter unseres Hauses bieten umfangreiche Unterstützung und umfassenden Service, so wie es unsere Kunden erwarten dürfen.

Zu unseren Kunden zählen Institutionelle Anleger, Family Offices, Vermögensverwalter,Banken und Privatkunden.

Allgemeine Investmentphilosophie

Anleger erwarten heute zu recht mehr. Viele legen Wert auf die Qualität und Reichweite eines großen, internationalen Akteurs, ohne auf die Nähe und den Unternehmergeist verzichten zu wollen, die kleinere Partner bieten können.

Janus Henderson will seinen Kunden beides bieten. Als führender weltweit tätiger Vermögensverwalter verfügen wir über die erforderliche Reichweite und Vielfalt, um aktiv verwaltete Lösungen für diverse Anlageziele bereitzuhalten. Wir wollen unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen bieten.

Unser Angebot basiert auf drei zentralen Faktoren:

  1. Anlageexperten von Weltklasse

  2. Ideen und Innovationen

  3. Solide Kundenbeziehungen

esg philosophie

Unser Ansatz wird durch die Überzeugung gestützt, dass Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) kritische Bestandteile des langfristigen Geschäftserfolgs sind.

Wir konzentrieren uns auf die Erzielung einer langfristigen Anlageperformance für unsere Kunden, und die Integration von ESG-Themen in unsere Anlageentscheidungen, Abstimmungen und Eigentumsverhältnisse spielt eine wichtige Rolle bei der Bestimmung unseres Erfolgs.

Wir glauben, dass der beste Weg, den Wert durch ESG-Integration zu schützen und zu steigern, darin besteht, unsere Investmentteams in die Lage zu versetzen, ihren eigenen, unverwechselbaren Ansatz zu entwickeln, der am besten zu ihrer Strategie, Anlageklasse und Kundenbasis passt.

Wir schreiben keine Top-Down-Hausmeinungen zu ESG-Themen vor. Janus Henderson unterstützt die ESG-Integration im gesamten Unternehmen durch ein unterstützendes und anspruchsvolles Rahmenwerk. Dazu gehört die Nutzung einer breiten Palette von Instrumenten und gemeinsamen Ressourcen zur Unterstützung der ESG-Integration durch unsere Investmentteams sowie ein angemessenes Risikomanagement und -kontrollen zur Aufdeckung von ESG-Risiken und -Chancen.

ESG-Themen stellen eine sehr breite Palette von Investitionsfaktoren dar, darunter: Umweltfragen wie Klimawandel und Wasserknappheit, soziale Fragen wie Humankapital und Arbeitsnormen in der Lieferkette sowie Governance-Themen wie Vorstandszusammensetzung und Vorstandsvergütung. Wir glauben, dass ESG-Faktoren daher untrennbar mit anderen Faktoren verbunden sind, die den langfristigen Erfolg von Unternehmen bestimmen, und dass sie eine wichtige Rolle im Anlageprozess unserer aktiven Managementteams spielen. Einer der aufschlussreichsten Indikatoren für die Qualität der ESG-Integration ist letztlich die langfristige Anlageperformance.

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung
x
Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)
x
ESG Rating (Unternehmen)
x
Unterzeicher der UN PRI
x

anlagestrategien

anlageklasse
Aktien x
Renten
Wandelanleihen
Multi Asset

Immobilien
Andere

Kompetenz des Hauses bezüglich ESG Strategien

Wir glauben, dass einzelne Investmentteams am besten in der Lage sind, ihren eigenen, individuellen Ansatz für die ESG-Integration im Einklang mit ihren Anlageprozessen und -zielen zu entwickeln. Wichtige Überlegungen sind Anlageklasse, Wachstum, Wert oder Ertragsabweichungen, die Bedeutung der thematischen oder fundamentalen Analyse und Geographie. Aus diesem Grund haben wir keine Top-Down-Hausregeln für den Ansatz der ESG-Integration.

Wir haben auch keine selbst auferlegten konzernweiten Ausschlüsse für Unternehmen, Branchen oder in Bezug auf bestimmte ESG-Themen. Unsere Investmentteams sind dafür verantwortlich, ihr Anlageuniversum in Übereinstimmung mit ihrem Anlageprozess und ihren Produkt- oder Kundenanforderungen zu bestimmen.

Zu unseren wichtigsten Referenzen innerhalb der ESG-Investitionen gehören die folgenden:

  • Gründungsmitglied des UNPRI und des UK Stewardship Code (Tier 1)

  • Specialist Sustainable & Responsible Investment Funds, die vor 28 Jahren aufgelegt wurden.

  • Investmentteams bestimmen den Ansatz für die ESG-Integration im Einklang mit ihrem Investmentprozess.

  • Externes ESG-Research, das den Investmentteams zur Verfügung gestellt wird.

  • Gemeinsame globale Forschungsplattform.

  • Ein spezialisiertes internes Team (GRI - Global Responsible Investment Team) unterstützt Investmentteams bei Abstimmungen, Firmenengagement und ESG-Research.

  • ESG-Risikobewertung in die Portfolio-Risikoanalyse integriert

  • Langjährige aktive Beteiligung an großen ESG-Initiativen zu Schlüsselthemen wie Corporate Governance, Klimawandel und Zugang zu Medikamenten.

Konkret bieten wir folgenden ESG-Fonds an:

Janus Henderson Global Sustainable Equity Fund (SICAV): Der Fonds investiert in Unternehmen, die ihre Strategie an den ökologischen und gesellschaftlichen Wandel angepasst haben, der die Weltwirtschaft grundlegend verändern wird. Der Fondsmanager Hamish Chamberlayne ist davon überzeugt, dass die besten Anlageerträge von Unternehmen erzielt werden, die Lösungen für ökologische und soziale Herausforderungen anbieten. Das Team zielt darauf ab, den Markt und die globalen Equity-Peers langfristig zu übertreffen, indem es ein differenziertes globales Aktienportfolio mit den besten Nachhaltigkeitsideen erstellt. Der Fonds verfolgt einen integrierten Ansatz für nachhaltige und verantwortungsbewusste Anlagen (Sustainable and Responsible Investment, SRI), der positive und negative Anlagekriterien kombiniert und Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren in die Bottom-up- und Fundamentalanalyse des Unternehmens integriert.

 

ESG verfahren und methoden

verfahren / methode

ESG Intergration
x
Best in Class Ansatz

Ausschlusskriterien x
Positiv Screening
x
Impact Investing
x
Engagement / Active Ownership
x
Mindeststandards / Normenbasierte Kriterien

ESG Reporting
x